Arbeiten am Stromnetz

 Die Energieversorgung Gera GmbH (EGG) erneuert im Auftrag des örtlichen Netzbetreibers, der GeraNetz GmbH, das Mittelspannungsnetz in den Ortsteilen Naulitz, Thränitz, Collis, Zschippern und Kaimberg sowie im Bereich „Am Stockberg“ und „Roter Weg“.
In der Zeit von Anfang März bis Juni 2017 werden dafür Arbeiten an den Trafostationen und den Mittelspannungsfreileitungen durchgeführt. Diese Maßnahmen dienen der Erhöhung der Versorgungssicherheit und der Verkürzung der Ausfallzeiten bei Störungen im 20kV-Mittelspannungsfreileitungsnetz.
Um die Stromversorgung in den betroffenen Ortsteilen während der Baumaßnahme aufrecht zu erhalten, kommen fahrbare Stromversorgungsaggregate zum Einsatz.
Aus Sicherheitsgründen fallen in dieser Zeit die einspeisenden Photovoltaikanlagen aus. Die Uhren am Stromnetz gehen etwas vor – Funkuhren sind nicht betroffen.
Die EGG bittet für kurzzeitige Versorgungsunterbrechungen um Verständnis.

Schreibe einen Kommentar